Unterwegs

Strände der Ostsee in Schleswig-Holstein: Strand Pottloch

Nichts bringt mich so schnell in Urlaubsstimmung wie ein Tag am Strand. Auch wenn die die kühle Jahreszeit sehr schön und ruhig ist, so kann ich es kaum erwarten, dass endlich der Sommer beginnt. In rund 10 Minuten sind wir einem der schönsten Badestrände in der Region. Da lohnt es sich auch noch nach einem langen Arbeitstag mal eben frische Meeresluft zu tanken und in die Fluten zu springen. Wir wissen,  dass es dort nie zu voll ist und ich noch eine ganze Portion Natur genießen kann – auch in der Hochsaison.

Von Pottloch bis Kronsgaard erstreckt sich ein langer Strandstreifen mit feinem, weißen und steinfreien Sand, der fast bis nach Hasselberg reicht. Immer sauber präsentiert sich hier der feine Strand. Die Ostsee ist hier besonders flach, sodass man sehr weit hinein laufen kann. Bei Wellengang ist das Wasser so herrlich frisch und angenehm. Je nach Strömung gibt es hier auch ein paar Quallen, aber das tut dem Badevergnügen keinen Abbruch.

Bei gutem Wetter tummeln sich hier viele Kinder und Erwachsene am Strand oder im Wasser. Ein Hundestrand ist ca. 300m vom Parkplatz in Pottloch entfernt und etwas weiter nördlich gibt es einen FKK-Bereich. Auch hier geht der Sandstrand flach ins Meer über und eignet sich gut zum waten im warmen Wasser oder zum Spielen mit dem Hund.

Der Parkwächter möchte für seinen Parkplatz in der Saison 2 Euro für den ganzen Tag. Ab 16 Uhr nur die Hälfte. Dafür gibt es einen Parkplatz direkt in der Nähe des Strandes, der übrigens kurtaxenfrei ist. ;) Hier können auch Strandkörbe für 7 Euro pro Tag gemietet werden und es gibt Toiletten und Rettungsschwimmer ( vom 01.06. bis zum 15.09. tägl. bis 18.00Uhr), für den Fall, dass man doch aufs offene Meer hinaus getrieben wird. Im Bereich der Bojen liegt eine Sandbank, die man gern zur Erholung beim schwimmen nutzen kann.

Strand Pottloch am Abend

Strand Pottloch in der Saison

Strand Pottloch

Strand Pottloch

Erst seit wir an der Ostsee wohnen verbringen wir gerne auch mal die Zeit am Strand und gehen baden. Mit im Gepäck unsere Picknickdecke und ganz wichtig unsere Strandmuschel, von denen wir inzwischen drei Stück besitzen. Für jeden eine und noch eine Strandmuschel als Ersatz, falls eine kaputt geht. ;) Wir konnten uns einfach nicht entscheiden, welche Strandmuschel wir nehmen und haben ein wenig recherchiert und uns informiert. Besser zu viel, als zu wenig. :)

Auch mit dabei Handtücher, Sonnencreme, Kaffee, Getränke und selbst gemachter Nudelsalat. Ansonsten noch etwas Kleingeld und das Smartphone. Letzteres braucht man nicht unbedingt und nutzt auch nicht viel. Am Strand von Pottloch gibt es entweder gar keinen Empfang oder man ist gleich im dänischen Netz. ;)

Wir lieben den Strand jedenfalls, und da sind nicht die einzigen. Was gibt es Schöneres als die Sonne zu genießen, den Wellen zu lauschen und die Möwen zu beobachten. :) Falls Ihr mal in der Nähe seid und einen Abstecher zum Strand Pottloch machen wollt. Die Adresse lautet: Pottloch 5, 24395 Kronsgaard

 

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

:) :D :-P :like: 8) :huch: :yes: :( :yam: :-| :wink: :evil: :angel: :-o :coffee: :zwinker: :yeah: :muede: :hehe: :twisted: :sly: more »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen