Bild: © duallogic - photodune.net

Das Spiel in einem online Casino als angenehme Zeitbeschäftigung

Es gibt mehrere Arten der Unterhaltung in der modernen Welt, die sowohl rein sportlich, oder auch ruhig sind. Abhängig von der eigenen Persönlichkeit und Charakter wählen sich die Menschen eben bestimmte Arten von Zeitvertreib aus. Eine dieser Beschäftigungen ist beispielsweise das Spiel in einem online Casino. Diese Möglichkeit hat jeder, der bereits volljährig ist, Spaß haben möchte und nebenbei auch etwas Geld verdienen will. Wenn Sie der Meinung sind, dass Gambling und alles, was dazu gehört, Blödsinn ist, dann lesen sie den Artikel, vielleicht kann er Ihre Sichtweise ändern.

Spiele

In online Spielhäusern gibt es ein breites Angebot an Spielen. Zu den beliebtesten zählen Slots und Kartenspiele, wie zum Beispiel Poker, Baccarat und Blackjack. Diese Spiele sind auf der ganzen Welt sehr beliebt, und zwar nicht nur in online Casinos, sondern auch in realen Spielhäusern in Las-Vegas und Monte-Carlo. Slots und Spielautomaten sind auch deswegen bei zahlreichen Spielern weltweit so populär, weil sie das Interesse an reinem Zufall bzw. Glück erwecken und einfach zu bedienen sind . Hier Spielt der Spieler gegen das Spielhaus selbst. Was aber Poker und Baccarat angeht – hier spielen die Besucher schon gegeneinander, und den Gewinn bekommt derjenige, dessen Skills und Fähigkeiten besser sind, als die von dem Gegner.

Der Start

© ril – Fotolia.com

Um in einem online Casino das Spiel zu beginnen, müssen Sie zuerst ein Spielkonto (ein Account) erstellen. Das wird Ihr eigener Ort sein, wo Sie Spiele, Spielmoden und Zusatzfunktionen auswählen werden. So werden Sie alles kontrollieren, was auf Ihrem Spielkonto passiert und werden immer auf dem Laufenden sein. Die meisten Casinobesucher spielen um echtes Geld, denn so haben sie die Gelegenheit etwas zu verdienen. Aber Sie können auch ohne kostenlos spielen, wo Sie um virtuelles Geld oder auf virtuelle Chips spielen können. Das bieten alle online Casinos an, damit der Spieler sich zuerst mit den Spielen vertraut machen kann. Sehr kundenfreundlich von der Seite des Casinos.

Boni

In den meisten online Casinos kann der Spieler einen Bonus bekommen. Es gibt sehr viele Arten von Boni, doch der am häufigsten vergebene Bonus ist eine Geldsumme, den der Spieler auf sein Spielkonto erhält. Das kann zum Beispiel ein Willkommensbonus sein, den man, nachdem man die Registrierung durchgeführt hat, auf sein Spielkonto gutgeschrieben bekommt. Oder ein zusätzlicher Geldpreis nach einem Gewinn. Wichtig ist, diese Boni erhält man nur, wenn man um echtes Geld spielt. Aber es gibt eine Ausnahme – im Spiel um virtuelles Geld gibt es einige Turniere (zum Beispiel im Poker), die Ticket auf ein Event garantieren. Das kann zum Beispiel ein Echtgeld-Turnier sein, wo Sie dann ohne etwas einzuzahlen, Geld gewinnen können.

Fazit

Wenn Sie jetzt immer noch unsicher sind, ob es sich lohnt, in einem online Spielhaus zu spielen, dann probieren sie doch ein Spiel um virtuelles Geld und schauen, ob Sie Ihr Glück in Ihren Händen halten. Wenn das der Fall ist – können Sie auch mal das Spiel um echtes Geld wagen. Viel Glück!

Spielteilnehmer müssen das 18.Lebensjahr vollendet haben. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe finden Sie unter www.bzga.de

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

:) :D :-P :like: 8) :huch: :yes: :( :yam: :-| :wink: :evil: :angel: :-o :coffee: :zwinker: :yeah: :muede: :hehe: :twisted: :sly: more »