© bartashevichkara - Fotolia.com

Leben in Beziehungen: Wie zufrieden sind Paare?

Viele junge Paare in Deutschland sind glücklich und zufrieden. Doch häufig fällt es Paaren schwer, das Prickeln im Sexleben aufrecht zu erhalten, insbesondere dann, wenn die Beziehung schon länger andauert. Mit der Zeit schleicht sich die Routine ein und macht das Liebesleben, welches anfänglich noch aufregend und erfüllend war, kaputt. Nicht selten leidet einer oder beide, denn ein erfülltes Sexleben ist sozusagen lebensnotwendig: Es macht Spaß, schenkt Kraft für den Alltag und stärkt das Immunsystem.

Die Spannung wieder herzustellen ist jedoch gar nicht so schwer, wie es manchen Paaren erscheinen mag. Zunächst sollte man sich wieder dessen bewusst werden, dass es zu Beginn der Beziehung Aspekte gab, die man am jeweils anderen körperlich attraktiv fand und dementsprechend ausgelebt hat. Wichtig ist dieser Schritt des Bewusstseins deshalb, weil Sex im Kopf beginnt – daher ein Leichtes, den Partner einfach daran zu erinnern, dass er oder sie verdammt sexy ist und man sich glücklich schätzen kann, miteinander zu schlafen. Kleine Nachrichten im Bad, am Küchenschrank oder über dem Bett sind hierfür eine Idee.

Bekanntermaßen hilft auch Spielzeug, denn gerade wenn die Beziehung sich bewährt hat und man seinen Partner schon länger hat, ist Raum zum Experimentieren und Ausleben schöner Fantasien. Paare müssen sich darüber im Klaren sein, dass sie sich in einer privilegierten Lage befinden, denn der Sex mit dem Partner basiert auf Vertrauen und viel Einfühlungsvermögen. Warum also nicht den Partner mit einem prickelnden Sexspielzeug überraschen, das für neuen Wind im Bett sorgt?

© V&P Photo Studio – Fotolia.com

Ein Sexspielzeug für Paare verwenden, um das Sexleben zu verbessern kann Beziehungen retten und ist in jedem Fall eine tolle Abwechslung, die man spielerisch leicht ins Liebesleben einbauen kann. Sexspielzeuge gibt es für Mann und Frau, in allen möglichen Ausführungen und Farben. Einzig und allein die Auswahl könnte schwer fallen. Aber auch hier ist es vorteilhaft, den Partner schon länger zu kennen, da man Vorlieben und Geschmack umso besser einschätzen kann. Dabei bietet es sich an, die Spielzeuge in einem Onlineshop zu bestellen, insbesondere dann, wenn der jeweils andere damit überrascht werden soll. Die Lieferung kommt bequem per Post nach Hause und bleibt solange verpackt, bis das Geheimnis gelüftet werden kann. Einige Onlineshops bieten zudem kostenfreien Versand an. So können Paare beispielsweise die kostenlose Lieferung im Sexshop loveandvibes.de nutzen, um ihr Liebesleben aufzupeppen.

Allgemein sind Spielzeuge wie Vibratoren oder Liebeskugeln bekannt, welche in erster Linie für die Stimulation der Frau eingesetzt werden. Bei weniger bekannten Spielzeugen kommt es oft zu Fragen, wie z. B. „Wie benutzt man einen Penisring mit Vibration?“. Doch auch hier kann es Spaß machen, die verschiedenen Funktionen gemeinsam herauszufinden und auszuprobieren. Schließlich braucht aufgrund der Vertrautheit und Liebe nichts peinlich oder komisch zu sein – Paare haben das Glück, nicht auf die Kurzlebigkeit und emotionale Distanz eines One Night Stands angewiesen zu sein, um Neues auszuprobieren.

Einfache Regeln wie z. B. sich für einen gewissen Zeitraum das Berühren des Partners zu verbieten heizen die Spannung zusätzlich an. Wer gekonnt mit dem Reiz des Verbotenen und ein wenig Kreativität spielt, wird sich neuem Prickeln und einzigartigen Momenten während dem Sex mit dem oder der Liebsten erfreuen können.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

1 Kommentar

  • Antworten Rainer Ostendorf 14. Juni 2017 at 10:54

    Ein schöner Artikel! Hier eine schöne Lebensweisheit von Goethe: „Mit Mädeln sich vertragen, mit Männern rumgeschlagen, und mehr Kredit als Geld, so kommt man durch die Welt.“ Johann Wolfgang von Goethe

  • Hinterlasse einen Kommentar

    :) :D :-P :like: 8) :huch: :yes: :( :yam: :-| :wink: :evil: :angel: :-o :coffee: :zwinker: :yeah: :muede: :hehe: :twisted: :sly: more »