Joelyn Pullano - Fotolia

Supergesund: Erdbeer-Cocktail mit Ingwer und Zimt

Es gibt viele Zubereitungsmöglichkeiten der leckeren Früchte. Hier zeige ich Euch einen sommerfrischen, fruchtigen Cocktail mit Erdbeeren und exotischer Zimtnote.

Zutaten:

  • 100g klein geschnittene Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL frisch geriebener Ingwer
  • 1 halben Teelöffel Zimtpulver
  • 0,5 Liter Mineralwasser

Zubereitung Erdbeer-Cocktail

Erdbeeren und Zucker in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Ingwer und Zimt zugeben, nochmals durchmischen und zwei bis drei Minuten durchziehen lassen. Erdbeermasse dann in vier große, schmale Gläser verteilen und mit Sprudelwasser aufgießen.

Und nun noch schnell die gesundheitlichen Vorzüge dieses tollen Sommerdrinks:

ERDBEEREN enthalten mehr Vitamin C als Zitronen und Orangen. Etwa 150 Gramm Erdbeeren decken den Tagesbedarf. Desweiteren enthalten Erdbeeren blutbildende Folsäure, blutdruckregulierendes Kalium und das für den tStoffwechsel wichtige Mangan. Aufgrund des Inhaltsstoffes Methylsalizylsäure wirken Erdbeeren sogar gegen Kopfweh und Migräne. Enthaltene Säuren, ätherische Öl sowie Schleim- und Gerbstoffe fungieren u.a. antibiotisch und stärken die Abwehrkräfte. Erdbeeren entschlacken den Körper, reinigen die Nieren – allerdings nur frische Erdbeeren. Vorsicht: Allergien können auftreten.

INGWER gilt als Wunderwaffe gegen Bakterien, reinigt Körper und Blutkreislauf und entgiftet. Hohe Mengen an Vitamin C steigern die Abwehrkräfte und wirken antioxidativ. Ingwerscheiben im Kochwasser von Nudeln lassen den Blutzuckerspiegel langsamer steigern und helfen beim Abnehmen.

ZIMT, das Jahrtausende alte Exotengewürz aus Rinde, enthält ätherische, antioxidative Öle, wirkt u. n. Cholesterin- und Blutzucker senkend, bekämpft frei Radikale, Herzprobleme, Erkältungskrankheiten, Diabetes, Arthritis, Kopfweh, unreine Haut, Mundprobleme, Infektionen, Atemwegserkrankungen und Krebs, stärkt das Gehirn, hilft bei Menstruations- und Verdauungsproblemen, Kreislaufbeschwerden und Muskelschmerzen. Zimt soll auch den Stoffwechsel erhöhen und hilft also sogar beim Abnehmen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

:) :D :-P :like: 8) :huch: :yes: :( :yam: :-| :wink: :evil: :angel: :-o :coffee: :zwinker: :yeah: :muede: :hehe: :twisted: :sly: more »