Foto: © detailblick-foto - fotolia.com

Mehr Lebensgefühl durch gelungene Schönheitsoperationen

Für viele Frauen und Männer ist ein gutes, gepflegtes Aussehen äußerst wichtig. Auch körperliche Faktoren spielen eine große Rolle, damit sich Männer und Frauen in ihrem Körper wohlfühlen können. Mit nur kleinen Korrekturen können oft immense, positive Veränderungen erzielt werden. Diese Korrekturen bringen den Patienten und Patientinnen einen großen Nutzen. Mit mehr Selbstvertrauen, einer wunderschönen Ausstrahlung und einem angenehmen Körpergefühl gehen die Menschen durchs Leben. Das hat nicht nur positive Auswirkungen auf das Privatleben, sondern auch im beruflichen Bereich.

Schönheitsoperationen für Frauen

Foto: © valuavitaly – photodune.net

Viele Probleme bei Frauen können mit risikoarmen Eingriffen so gelöst werden, dass sich die Damen wieder in ihrer Haut wohlfühlen und ein neues Lebensgefühl entwickeln können. Frauen wünschen sich im Allgemeinen folgende Schönheitsbehandlungen von einem Schönheitschirurgen:

  • Lippenkorrekturen
  • Lidstraffungen
  • Faltenbehandlungen
  • Nasen-, Kinn-, Jochbein- und Ohrenkorrekturen
  • Fettabsaugungen
  • Brustvergrößerungen, Bruststraffungen und Brustverkleinerungen
  • Schweißdrüsenentfernungen
  • Bauchstraffungen

Schönheitsoperationen für Männer

Der Anteil der männlichen Patienten nimmt immer mehr zu. Alterserscheinungen und Fehlbildungen wollen die Herren nicht mehr einfach so hinnehmen, sondern sie möchten etwas dagegen unternehmen. Folgende Behandlungen werden von Männern häufig wahrgenommen:

  • Lidstraffungen
  • Nasen-, Kinn- und Ohrenkorrekturen
  • Faltenkorrekturen
  • Facelift
  • Fettabsaugungen
  • Bauchstraffungen
  • Gynäkomastie-Operationen

Vor dem operativen Eingriff

Für plastische, ästhetische Operationen besteht meistens keine medizinische Notwendigkeit. Natürlich sind diese Schönheitsoperationen auch nicht als Problemlöser geeignet. Das Ziel jeder Schönheitsoperation ist eine Verbesserung des Aussehens. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, sind die Beratung, die Erfahrung und das Können des Schönheitschirurgen sowie die Mitarbeit der Patienten und Patientinnen vor und nach der Operation äußerst wichtig. All diese Faktoren sichern in vielen Fällen den Erfolg einer Operation. Deshalb sollten alle Interessenten einer Schönheitsoperation großen Wert auf Kompetenz, Qualität und Sicherheit legen. Dazu gehört, sich vor der Operation über die Qualifikation des behandelnden Arztes zu erkundigen und wie oft er diesen geplanten Eingriff schon durchgeführt hat. Weiterhin sollten sich die Patienten und Patientinnen im Beratungsgespräch nach den möglichen Komplikationen, Nebenwirkungen und Risiken der Operation erkundigen und sich diese genau erläutern lassen.

Foto: © Pressmaster – photodune.net

Wichtig zu wissen ist beispielsweise, ob das Ergebnis des Eingriffes dauerhaft oder zeitlich begrenzt ist. Außerdem sollten sich die Interessenten schriftlich zusichern lassen, dass der beratende Arzt auch die Operation übernimmt und nicht an seine unbekannten Kollegen übergibt. Eine wichtige Frage im Vorfeld der Schönheitsoperation ist die Kostenfrage. Alle Interessenten können mit ihrer Krankenkasse klären, ob die Kosten der Eingriffe übernommen werden. Leider besteht nur in den seltensten Fällen eine medizinische Notwendigkeit für diese Eingriffe.

Beratungsgespräch wahrnehmen

Am besten bereiten die Interessenten grundlegende Fragen zur Operation für das Beratungsgespräch vor. Verständnis, Einfühlungsvermögen und Diskretion auf Seite des Arztes sollte selbstverständlich sein. Der behandelnde Arzt sollte seine Patienten und Patientinnen im Beratungsgespräch sowohl über den Operationsablauf und Heilungsverlauf, als auch über die Risiken informieren. Wichtig ist auch zu wissen, welche Versorgung im Notfall geboten werden kann. Eventuell können die Interessenten schon vorab die Behandlungsräume besichtigen, um sich ein besseres Bild zu machen.

Ein seriöser Schönheitschirurg wird den Patienten und Patientinnen Gelegenheit geben, alle Fragen zu stellen und andere Angebote zum Vergleich einzuholen. Im ersten Beratungsgespräch muss also kein Behandlungsvertrag unterschrieben werden.

Bei der Beratung können die Interessenten einen Kostenvoranschlag verlangen, der alle Kosten für die Operation, Anästhesie und Laboruntersuchungen enthält. Außerdem können die Interessenten auch um Kopien von Fotos und Aufzeichnungen bitten, die den Behandlungsverlauf dokumentieren können. Das Finden eines kompetenten Arztes und ein ausführliches Beratungsgespräch sind also sehr wichtig. Den Termin zum Beratungsgespräch bei dem kompetenten Arzt Dr. Lenz aus München können die Interessenten beispielsweise unter https://www.schoenheitsoperationen-drlenz.de/ gleich online vereinbaren.

Nach der Operation

Je schwerer der medizinische Eingriff, umso wichtiger ist die Nachsorge, die unbedingt von den operierenden Ärzten gewährleistet werden müssen. Natürlich ist auch wichtig, dass sich die Patienten und Patientinnen an alle Anweisungen der Ärzte genauestens halten müssen. So ist es beispielsweise notwendig, nach einer Brustvergrößerung für mehrere Wochen einen speziellen Stütz-BH zu tragen. Die Patienten und Patientinnen sollten folgende Aspekte nach einer Operation auf jeden Fall beachten:

  • korrekte Rechnung erstellen lassen
  • nach fehlgeschlagenen Eingriff nicht lange warten, sondern Beratung von anderem Arzt wahrnehmen
  • nach fehlgeschlagenen Operationen Protokoll der Ereignisse anfertigen, Adressen von möglichen Zeugen sichern und eigene Fotos machen
  • Verhandlungen mit Arzt nach fehlgeschlagener Operation nur mit rechtlichen Beistand führen
  • niemals eine Verzichtserklärung des Arztes unterschreiben

Wenn sich die Interessenten schon vor der Operation genau informieren, ist die Chance hoch, durch einen gelungenen Eingriff zu mehr Lebensqualität und zu einem selbstbewussteren Umgang mit dem Körper zu gelangen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

:) :D :-P :like: 8) :huch: :yes: :( :yam: :-| :wink: :evil: :angel: :-o :coffee: :zwinker: :yeah: :muede: :hehe: :twisted: :sly: more »