Dänisch wohnen ♥

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, Ihr habt die erste Zeit im neuen Jahr gut verbringen können und die ersten Januar-Stürme gut überstanden?

Ich liege jetzt gerade auf unserer Couch mit meiner Kuscheldecke und trinke meinen Tee <- Ja, ihr lest richtig. 🙂 Ich bin zum Teetrinker mutiert und melde mich hiermit zurück aus unserem 1. Jahresurlaub. Im Januar Urlaub machen, ist auch eine neue Erfahrung. Zu dieser Jahreszeit ist es in Dänemark sehr kalt, verregnet und stürmisch, aber dennoch wunderschön. Der nächste Urlaub darf dann aber doch wieder in einer wärmeren Jahreszeit stattfinden. 😉

 

Nach zwei Wochen Aufenthalt hatte ich, neben rund 3 kg Muscheln, die ich eifrig am Strand von Løkken gesammelt habe, auch neues Interior im Gepäck. Wenn ich schon in Dänemark bin, will ich auch einen Blick in die entzückenden Dekoläden werfen. Besonders an Regentagen ist das ein sehr netter Zeitvertreib. In den dänischen Dekogeschäften finde ich immer eine Menge Inspiration … und das ein oder andere Mitbringsel.

Doch meine liebsten Mitbringsel habe ich von meinem Schatz bekommen, und zwar drei Omaggia Kerzenhalter und die passende Vase. Ich bin ein großer Fan dieser Marke! Echte dänische Klassiker, die in nahezu in jedem dänischen Haushalt zu finden sind. Mich begeistern die klaren Formen, das elegante, schlichte und zeitlose Design. Zudem wird jede Keramik von Hand gefertigt. Ich mag sowas. ♥

Ein wunderbares Geschenk für mich zu unserem 15. Jahrestag. ♥ Ich war so glücklich. Ich ♥♥♥ diese Stücke einfach und freue mich wieder ein Stückchen Dänemark daheim zu haben. Zwar besitzen wir schon sehr viele Kerzenständer, aber ich kann einfach nicht genug davon bekommen. 😉 Kerzen zaubern eine so stimmungsvolle Umgebung und sind für mich der Inbegriff von Gemütlichkeit. Schon alleine deswegen kommen in unseren eigenen vier Wänden viele Kerzen und Teelichter zum Einsatz, da diese nicht nur schön aussehen, sondern auch für ein angenehmes Licht sorgen.

 

Eigentlich hatte ich mir für das neue Jahr vorgenommen weniger Deko zu kaufen. Tja, und wie das eben immer so ist … mit den guten Vorsätzen. Kaum hat man sie gefasst, wirft man sie schon wieder über Bord. So ist jetzt kürzlich noch die größere Vase aus der Kähler Omaggio Serie bei uns eingezogen. Die habe ich nämlich glücklicherweise bei Livingo entdeckt, denn hier gibt es noch keine Geschäfte, die diese Marke führen. Es gibt halt Dinge bei denen ich einfach schwach werde,  :angel: dich ich liebe es einfach unser Heim „hyggelig“ einzurichten.

Falls Ihr wissen wollt was „Hygge“ eigentlich bedeutet, dann empfehle ich euch das Buch: „Hygge – ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht“ vom Autor Meik Wiking. Hygge ist ein Lebengefühl, das man nicht übersetzen kann. 🙂 Bei Kerzenschein gemütlich und entspannt auf dem Sofa liegen. Dazu einen leckeren Kaffee, ein gutes Buch…. Was will man mehr?!

Ich liebe das! ♥

Ich werde mich mal weiter um´s dekorieren kümmern, solange das nasskalte Wetter noch anhält. Dafür ist es ja immerhin gut, so muss ich mir keine Gedanken darum, ob draußen etwas verpasse.
Geht es Euch auch so???

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag.

Alles Liebe, Susi

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge