Food

Rezept für Marzipan Milchreis

Milchreis habe ich schon als Kind geliebt und das hat sich bis heute nicht geändert. Aber nicht dieses Fertigzeugs aus dem Kühlregal! Milchreis muss selbst gemacht sein – nur dann schmeckt er unglaublich gut! Ich finde eine Schale dampfender Milchreis mit Zimt und Zucker ist das perfekte Seelenfutter für kalte Tage. :)

Milchreis selber kochen ist keine Zauberei, sondern kinderleicht und sehr günstig. Das Rezept für den Marzipan-Vanille-Milchreis Genuss will ich Euch nicht vorenthalten:

Zutaten für Milchreis

  • 500 ml Milch
  • 150 g Milchreis
  • 50 g Marzipan
  • 1 Stk. Vanilleschote (Mark)
  • 30 g Vollrohrzucker (braun)
  • 1 gestrichenen TL Salz
  • 1 Zitrone (Saft und Abrieb davon)
  • 250 ml Schlagsahne

Milchreis im Dampfgarer garen

Das Marzipan in kleine Stücke schneiden, die Schale der Zitrone abreiben und die Zitrone auspressen. Das Marzipan, den Saft und Abrieb der Zitrone zusammen mit der Milch, dem Milchreis, Vanilleschote und dem Zucker in den Dampfgarbehälter des Dampfgarers füllen. Umrühren und 30 Minuten bei 100°C dämpfen. Dazwischen 1 bis 2 mal ordentlich durchrühren.

Den Milchreis etwas abkühlen lassen und dann die geschlagene Sahne unterheben. Je nach Geschmack mit Kirschen, Erdmeeren, Heidelbeerer, Apfelmus oder Zimt/Zucker garnieren.

Milchreis im Topf kochen

Die kalte Milch zusammen mit dem Zucker, Salz, Marzipan, Vanilleschote und Zitronensaft in einen Topf füllen und alles unter ständigem Rühren langsam zum Kochen bringen. Dabei zu Beginn die Temperatur nicht ganz hoch einstellen, damit die Milch nicht anbrennt. Sobald die Milch kocht, den Topf vom Herd nehmen und Milchreis unter Rühren in den Topf rieseln lassen. Nun bei kleiner Hitze den Milchreis ca. 25 Minuten langsam vor sich hinköcheln lassen. Und nicht vergessen, immer wieder wieder umrühren, damit der Reis nicht anbrennt. Anschließend den Milchreis noch 15 Minuten quellen lassen.

Fertig ist das köstliche Schlemmerdessert! Ich genieße meinen Milchreis am liebsten mit Zimt und Zucker, obwohl dieser Milchreis auch so schon süß genug ist. ;)

Ich wünsche guten Appetit. Genieße den Tag und lass es Dir gut gehen!

PS: Hier weiterführende Links: Dampfgarer: www.reisland.net/dampfgarer, mein Rezept für: Mandelmilchreis, Rezept für Milchreis mit salziger Karamellsauce Ofen Milchreis mit Salz Karamell (zuckerzimtundliebe.de), Geschirr und Utensilien: IKEA

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Sabine Kettschau 1. März 2017 at 14:04

    OMG <3

    DAS ist wirklich Seelenfutter! Danke, dass Du das Rezept mit uns teilst!!!

    Liebe Grüße
    Bine

  • Antworten Viktoria 6. März 2017 at 09:37

    Tolles Rezept! Hab jetzt richtig Lust auf Milchreis bekommen (und das ist schon länger nicht mehr passiert ;-))
    lg Vicky

  • Hinterlasse einen Kommentar

    :) :D :-P :like: 8) :huch: :yes: :( :yam: :-| :wink: :evil: :angel: :-o :coffee: :zwinker: :yeah: :muede: :hehe: :twisted: :sly: more »