Luftbetten: Komfortable Alternative zur Luftmatratze

Ein oder zwei Übernachtungsgäste zu beherbergen, stellt in der Regel kein Problem dar. Die finden entweder im Bett oder auf der Schlafcouch genügend Platz. Bei mehr Besuchern, fängt die Sache an, kompliziert zu werden. Isomatte und Luftmatratze bieten nur wenig Komfort und sind Leuten mit Rückenbeschwerden kaum zuzumuten. weiter lesen

Bild:©istock.com/foto-select

Der perfekte Abend in Hamburg

Für die Region Schleswig-Holstein ist Hamburg die nächstgelegene deutsche Metropole und damit auch die Nummer Eins für einen abendlichen Ausflug. Es muss ja nicht unbedingt die „Reeperbahn nachts um halb eins“ sein, wie es das uralte Klischee von Hamburg will.

weiter lesen

LiliGraphie / Fotolia.com © LiliGraphie / Fotolia.com

Monaco zum kleinen Preis

Einst war Monaco eine Vision entfernter Faszination, ein märchenhaftes Königreich am Meer, das von einem wohlwollenden Prinzen regiert wurde, der von der europäischen Aristokratie und dem Hollywood-Königreich besucht wurde. In den Tagen der Schlaghose wurde das Image jedoch mehr Glanz als Glamour: Rennfahrer, Models, Champagnerdinner, Schnurrbärte und Reichtum durch Spielautomaten. weiter lesen

Dani Vincek - Fotolia Dani Vincek - Fotolia

Gute Vorsätze mit neuen Rezepten umsetzen

Wer von Euch fühlt sich gleich angesprochen, wenn ich anfange, über gute Vorsätze zu schreiben, die allmählich schon wieder in Vergessenheit geraten sind? Ja, zu Beginn des Jahres ist man noch motiviert und nimmt sich vor, mehr Sport zu treiben und sich gesünder zu ernähren, doch früher oder später stellen sich Durchhänger ein, die es einem unglaublich schwermachen, weiterhin an seinen Zielen festzuhalten. Ich achte schon lange auf eine möglichst gesunde Ernährungsweise, was leider unter der Woche nicht immer so einfach ist, wenn einem die Zeit fehlt, sich ausgiebig dem Kochen von gesunden Gerichten zu widmen. Daher liebe ich einfache und schnelle Rezepte, die zudem noch meine Lieblings-Zutaten enthalten. weiter lesen

Frühlings Shopping

Zugegeben, im Moment sieht es überhaupt nicht nach Frühling aus. Die Wolken zieren in unterschiedlichen Grautönen den Himmel und ein dichter Nebel liegt auf dem Land. Das versuche gekonnt zu ignorieren, indem ich frische Tulpen in der Wohnung platziere, Osterdeko aufstelle und so richtig schön Frühjahrsputz betreibe. Immer auf den Ohren meine liebste Spotify Playlist. Mit der Lieblingsmusik macht es gleich doppelt Spaß. Dabei sortiere ich mit Freude Schränke aus, hänge neue Bilder auf, lasse den Frühling und so manch neues Deko Accessoire einziehen. 😉 weiter lesen