© sanneberg - Fotolia.com
Fashion & Style

Das perfekte Kleid für den schönsten Tag im Leben

Die Farbe Weiß übt nicht nur auf das Brautpaar selbst eine große Faszination aus. Daher werden klassische Brautkleider auch in diesen modernen Tagen meistens aus weißen Stoffen wie Seide und Chiffon genäht. Die aparten Modelle mit und ohne Schleppe, die die Braut zum strahlenden Mittelpunkt der Hochzeit machen, begeistern zu jeder Jahreszeit. Doch die meisten Brautpaare entscheiden sich für eine Hochzeit im Sommer. Dann ist es warm, die Braut muss nicht frieren und die Feier kann auch im Freien stattfinden.

Besonders beliebt sind rückenfreie Brautkleider, die nicht zu viel Dekolleté zeigen. Der weiße, geheimnisvolle Schleier ist gelüftet und zeigt ein glückliches Gesicht der Braut. Doch auch Krönchen und frische Blumen werden gerne statt des Schleiers als Haarschmuck zum traumhaften Brautkleid kombiniert. Die Bandbreite an Brautmode  und Accessoires für den schönsten Tag im Leben ist sehr groß. Alle diese Accessoires von den Handschuhen bis zu den Sandaletten sind in der Farbe Weiß und auch in vielen Cremetönen erhältlich.

Tradition und Moderne – eine schöne Symbiose

Moderne Mode für die Braut folgt einer langen Tradition, so dass eine Vielzahl von Details typisch für die Kreation der Hochzeitskleider ist. Es gibt verschiedene Formen an Brautkleidern. Welche am besten zu Dir passt findest Du hier heraus. Das klassische Brautkleid ist A-Linienförmig und bodenlang. Das Oberteil des Kleides liegt eng am Körper an und ein weiter Rock, der eine Schleppe andeutet, rundet das Traummodell aus Spitze und vielen anderen exquisiten Materialien ab.

Für Braut und Bräutigam gibt es die perfekt passende Bekleidung. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl sind Kleid, Smoking oder einfacher Anzug rasch gefunden. Die Feinabstimmung der Bekleidung des Brautpaares erfolgt dann Schritt für Schritt. Immer mehr Brautpaare entscheiden sich auch gerne für einen Anzug in Weiß oder Grau statt in klassischem Schwarz. Anzug und Kleid können optimal passend aufeinander abgestimmt werden, um die Harmonie der Brautleute an ihrem großen Tag und für den Rest ihres Lebens zum Ausdruck zu bringen.

© Kalinovskiy – Fotolia.com

Kleider für die Brautjungfern

Da nicht nur die Braut sich auf das große Ereignis freut, sind auch für Brautjungfern und andere Gäste auf der Hochzeit viele schöne bodenlange Kleider erhältlich. Die Modelle für die kleinen Blumenmädchen sind oft wie das Brautkleid in der Farbe Weiß gestaltet. Die Kleider der Brautjungfern gibt es in vielen schönen Pastelltönen als perfekte Ergänzung zum Weiß des Brautkleides.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

:) :D :-P :like: 8) :huch: :yes: :( :yam: :-| :wink: :evil: :angel: :-o :coffee: :zwinker: :yeah: :muede: :hehe: :twisted: :sly: more »