Foto: © dooder –photodune.net
Lifestyle

Deutschlands führende Werbeagenturen: Wirtschaftsbetriebe mit großem Umsatzvolumen

Werbeagenturen helfen Anbietern von Waren und Dienstleistungen, ihre Produkte zu verkaufen. Auch Parteien, Verbände und andere Institutionen lassen sich von Agenturen Kampagnen entwerfen, um für ihre Belange zu werben. Darüber hinaus ist die Werbebranche selbst ein Wirtschaftszweig mit riesigem Umsatzvolumen. Nicht umsonst spricht man von millionenschweren Werbeetats und kostspieligen Image-Kampagnen.

Die Werbewirtschaft bietet eine Reihe von Betätigungsfeldern mit unterschiedlichen Verdienstmöglichkeiten. Wie hoch dein Gehalt als Angestellter ausfällt, hängt unter anderem von der Art deiner Tätigkeit ab. Als Geschäftsführer einer Agentur verdienst du natürlich mehr als ein Controller, Texter oder Designer. Es sei denn, du zählst zu den Spitzenvertretern deines Fachs und kannst aufgrund deiner Begehrtheit Sonderkonditionen aushandeln. Im Durchschnitt beträgt das Gehalt eines Geschäftsführers rund 110.000 Euro, während sich ein Designer oder Texter mit einem Jahresverdienst zwischen 33.000 und 40.000 Euro begnügen müssen.

Leistungen von Corporate Design Paketen

Die Erstellung von Corporate Designs gehört zu den Leistungen, die Unternehmen bei der Werbeagentur ihrer Wahl in Auftrag geben. Ein gutes Corporate Design stärkt die Markenbekanntheit eines Anbieters bzw. seines Produkts, indem es für ein einheitliches Erscheinungsbild mit Wiedererkennungswert sorgt. Der Leistungsumfang eines Corporate Design Pakets beinhaltet Dinge wie ein Logo, eine responsive Webseite und Werbemittel unterschiedlicher Art. Dabei spielen Grafiken eine herausragende Rolle, da deren Botschaften oft schneller erfasst werden, als dies bei Slogans und anderen Texten der Fall ist. Die Einführung eines Logos, das erheblich zu einer vergrößerten Markenbekanntheit beiträgt, ist nicht nur für das damit werbende Unternehmen ein Glücksfall. Die als Urheber fungierende Design Agentur kann die erfolgreiche Arbeit in ihre Referenzliste aufnehmen und damit ein überzeugendes Argument für ihre Leistungsfähigkeit liefern.

Foto: © diephay –photodune.net

Branchengrößen, Kleinbetriebe und Freiberufler

Jung von Matt oder Scholz & Friends zählen zu den bekanntesten deutschen Werbeagenturen. Zahlreiche Wahlkampf- und Imagekampagnen gehen auf das Konto dieser beiden Unternehmen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche kleinere Firmen wie finalart.de und viele Freiberufler. Einen Überblick über die Rangfolge der umsatzstärksten Werbeagenturen findest du unter anderem bei dem Portal statista. In der Werbeindustrie zeigt die Umsatzkurve seit Jahren nach oben. Inzwischen bewegen sich die Umsätze im Milliardenbereich. Was davon an Gewinn übrig bleibt, steht auf einem anderen Blatt. Hier schwanken die Angaben erheblich, da sie vom jeweiligen Werbeumfeld und den eingesetzten Mitteln abhängen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

:) :D :-P :like: 8) :huch: :yes: :( :yam: :-| :wink: :evil: :angel: :-o :coffee: :zwinker: :yeah: :muede: :hehe: :twisted: :sly: more »