Foto: Meforma Cosmedics

Mit hochwertigen Beautyprodukten Krähenfüsse bekämpfen

Wer sie hat, möchte sie los werden. Und wer sie noch nicht hat, möchte entsprechend vorbeugen. Die Rede ist von Krähenfüßen, die ästhetisch für viele ein großes Problem darstellen. Dabei können sie mit wirkungsvollen Beautyprodukten wirksam bekämpft werden.

Was sind Krähenfüße überhaupt?

© dolgachov – photodune.net

Der Prozess der Hautalterung betrifft nicht nur den kompletten Körper, sondern natürlich auch die Gesichtshaut. Die Haut verliert dabei an Kraft und Spannung, dazu kommt, dass sie deutlich dünner und trockener wird. Das Phänomen der Krähenfüße kann ab einem Alter von 25. Lebensjahren auftreten und zwar immer dann, wenn die Betroffene lacht. Sobald sich der Gesichtsausdruck wieder „normalisiert“, verschwinden auch die Krähenfüße. Ungefähr ab einem Alter von 40 Jahren kann es auch vorkommen, dass das Altersphänomen dauerhaft im Gesicht bestehen bleibt. Damit ist auch der Punkt erreicht, an dem es die meisten stört und sich diese Frage stellen, was sie dagegen tun können. Die Antwort liegt in der Verwendung hochwertiger Beautyprodukte wie Cremes oder Salben und Seren, die vorzugsweise viel Hyaluron enthalten sollten. Denn dieses gleicht den Feuchtigkeitsverlust der Haut aus, wodurch Krähenfüße verhindert werden können.

Krähenfüße bekämpfen, aber wie?

In erster Linie kommen Beautyprodukte mit Hyaluron zum Einsatz, manche schwören auch auf die Verwendung von Botox. Das ist allerdings teuer und durchaus schmerzhaft, vor allem aber kann eine sehr künstliche Optik im Nachhinein dabei entstehen. Empfehlenswerter ist hier Argireline, das ähnliche wie Botox wirkt und dessen Beliebtheit immer weiter steigt. Der kosmetische Wirkstoff, der in Produkten wie Meforma Cosmedics Rejuvenation Hyaluron Booster Cream enthalten ist, besteht aus unterschiedlichen Arminosäuren. Es besitzt die Fähigkeit, Nervensignale abzuschwächen, sodass die Gesichtsmuskeln entspannen können. Damit kann sich auch die Haut komplett glätten. Hochwertige Beautymarken informieren ihre Kunden zum Beispiel Facebook https://www.facebook.com/meforma/ über den Wirkstoff, der die Gesichtsmuskeln nicht komplett still legt, sondern die Mimik lediglich mildert. Damit entsteht eine entspannte und natürlich verjüngte Gesichtsoptik

Argireline als Wirkstoff in Feuchtigkeitscremes

Hochwertige Beautyprodukte, die Argireline enthalten, sind zur Faltenmilderung und zur Vermeidung von Krähenfüßen vor allem als Feuchtigkeitscreme entwickelt. Denn so entsteht für die Haut ein doppelter Verjüngungseffekt und sie wirkt praller und glatter. Viele Produkte führen dazu, dass bereits bei der ersten Anwendung eine positive Wirkung auf den Teint sichtbar ist. Und das alles mit einer sehr schonenden Anwendung, die keinerlei Nebenwirkungen oder gefährliche Risiken auf die Gesundheit oder Optik hat.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

:) :D :-P :like: 8) :huch: :yes: :( :yam: :-| :wink: :evil: :angel: :-o :coffee: :zwinker: :yeah: :muede: :hehe: :twisted: :sly: more »