Ein rote Zwergenmütze zum Fasching 

Am 11.11. um 11 Uhr ist es wieder so weit, die Karnevalszeit beginnt. Hintergrund dieses Festes ist es, dass anschließend eine Fastenzeit von sechs Wochen beginnt. Da der Karneval, oder auch Fasching jedoch erst im Frühjahr stattfindet, könnte man sich die Frage stellen, warum die Saison schon am 11. November beginnt. ❓ Als Begründung kann gesagt werden, dass in früheren Zeiten auch eine 40-tägige Fastenzeit vor Weihnachten stattfand, welche am sogenannten Martinstag startete. Im Laufe der Zeit kristallisierten sich verschiedenste Bezeichnungen der Festzeit heraus.

Karneval, Fasching und Fastnacht

Junge mit ZwergenmützeVon Region zu Region wird dieses für viele Menschen so besondere Fest anders betitelt. Doch nicht nur in dem Namen unterscheiden sich die Festtage. Auch der Hintergrund ist als unterschiedlich angegeben. In der selbst ernannten Hochburg des Karnevals, im Rheinland, vor allem in der Region um Köln, hat das Fest den Hintergrund, dass dieses Gebiet in früherer Zeit von den Franzosen besetzt war. Hieraus begründet sich auch der Kleidungsstil, denn dieser erinnert des Öfteren an diese Zeit. Auch viele Bräuche des Rheinischen Karnevals, wie zum Beispiel die Büttenreden oder die Umzüge stehen in Verbindung mit dieser. Des Weiteren sind die bekannten Funken ebenfalls aus dieser Zeit abgeleitet, da früher die Soldaten Kölns vor der Besatzung der Franzosen, aufgrund ihrer roten Uniformen, so genannt wurden.

Der Begriff Fasching oder Fastnacht kommt dagegen aus dem Süden Deutschlands. Der Hintergrund dieses Festes lässt sich darauf zurückführen, das man früher durch diesen Brauch versuchte den Winter zu vertreiben. So lässt sich auch die unterschiedliche Kostümierung der Menschen erklären. Denn diese unterscheiden sich im Gegensatz zu dem rheinischen Karneval dadurch, dass gruselige Masken und Roben getragen werden.

Das passende Kostüm

Egal ob Karneval, Fasching oder Fastnacht, eines verbindet allesamt: Ein spezielles Kostüm ist ein Muss. Hierfür gibt es eine Vielzahl an Geschäften und Online-Shops, einer von diesen ist www.scherzwelt.de. Hier kann man für jeden Zweck das richtige Kostüm, beziehungsweise auch passende Zwergenmuetzen einkaufen. Diese können gleichermaßen von Erwachsenen und Kindern getragen werden und sehen einfach lustig aus. Die rote zwergenmütze ist dabei ein besonders beliebter Artikel, der nahezu zu allen Kostümen kombiniert werden kann.

Des Weiteren sind die Mützen nicht nur in der Farbe rot, sonder auch in verschiedenen Farben wie blau, weiß, grün und sogar in rosa erhältlich. Die süßen Zwergenmützen setzen die Verkleidung zum Zwerg, Schlumpf oder Kobold perfekt in Szene. Besonders praktisch und detailgetreu sind die kompletten Sets mit passendem Bart. Gerade bei Gruppen sind die Zwergenmuezten sehr gefragt, da sie dann als Gruppe besser erkennbar sind. 😉

Tipp: Stopft die Zwergenmütze mit etwas Watte oder Ähnlichen aus, dies sorgt für einen besseren Stand der Spitze.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ähnliche Beiträge